Archiv

110 von 1459 Seiten

Gottesdienste am Ewigkeitssonntag

von Kathrin Wittich-Jung

Am kommenden Sonntag ist Ewigkeits- oder Totensonntag. An diesem Tag wird in Gottesdiensten an die Verstorbenen des vergangenen Jahres gedacht. Auch in der evangelischen Stadtkirche Wolfhagen feiern wir Gottesdienst. In diesem Jahr ist aber alles anders. Deswegen feiern wir am Vormittag drei Gottesdienste, zu denen wir die Angehörigen eingeladen haben. Die Kirche ist am Vormittag […]

Buß-und Bettag in der Stadtkirche und Zuhause

von Kerstin Nordmeier

Am Mittwoch, den 18. November, findet um 19 Uhr in der Stadtkirche Wolfhagen der Gottesdienst zum Buß-und Bettag statt. Der Gottesdienst wird auch live im Internet für Zuhause übertragen. Infos zur Einwahl finden Sie unter ‚Termine‘. Vor dem Gottesdienst spielen Mitglieder des Posaunenchores um 18 Uhr auf dem Kirchturm.    

Gottesdienst am Sonntag ausschließlich digital

von Kathrin Wittich-Jung

Am kommenden Sonntag, 8.11. feiern wir den Gottesdienst um 10 Uhr ausschließlich digital. In der Kirche findet kein Gottesdienst statt. Wir sind aber über PC, Tablet oder Telefon verbunden. Die Bedienungsanleitung ist unter dem Punkt „Termine“ zu finden.

Lichter für Sankt Martin

von Katharina Ufholz

Sankt Martin wird anders in diesem Jahr. Es gibt keinen Laternenumzug, aber eins soll bleiben: Überall in Wolfhagen sollen Lichter und Laternen leuchten. Unser Kinderkirchenteam lädt Sie und Euch deshalb zu einer Aktion ein. Ab Freitag liegen in der Stadtkirche Lichtertüten mit der Martinsgeschichte bereit. Jede und jeder kann in den nächsten Tagen dort vorbeikommen und […]

Nachbarschaftsgottesdienst zur Reformation mit Bischöfin

von Kathrin Wittich-Jung

Eigentlich sollte es am Sonntag ein Gottesdienst auf dem Kirchplatz werden. Mit toller Musik, schönen Lichteffekten und Aktionen. Coronamäßig mit Abstand und so. Mit Predigt von Bischöfin Dr. Beate Hofmann und Stimmen aus den Kirchspielen der Nachbarschaft Wolfhagen-Erpetal. Aber jetzt ist die Lage eine andere und wir haben umdisponiert: Wir gehen nicht auf den Marktplatz, sondern […]

Churchnight digital

von Kerstin Nordmeier

Die diesjährige churchnight findet heute als digitales Angebot über Zoom statt. Normalerweise lebt die churchnight vom gemeinsamen Begegnen, Singen, Essen, Lachen, Beten, Spielen, von Workshops, Andacht, Livemusik, Gemeinschaft u.v.m. Doch auch dieses Mal wird es bei der ersten gemeinsamen churchnight im Kirchenkreis Hofgeismar-Wolfhagen Musik geben, Mitmachaktionen, Nachdenkliches, Gemeinsames, neue Impulse… Es wird zwar irgendwie anders, […]

Komplet in der Ev. Stadtkirche Wolfhagen

von Kerstin Nordmeier

Corona schränkt die Möglichkeiten der Kirchenmusik zur Zeit leider sehr ein, weckt aber andererseits auch die Fantasie für Neues. Neu für uns in Wolfhagen ist zum Beispiel die Feier der Komplet. Als Komplet wird das traditionelle Nachtgebet der Christenheit bezeichnet – eine auf uralte liturgische Wurzeln zurückreichende Form eines gesungenen Gottesdienstes. In den Klöstern wird […]

Gottesdienst mit unserer Pröpstin

von Katharina Ufholz

Am kommenden Sonntag, 11. Oktober, um 10 Uhr feiert unsere Pröpstin Katrin Wienold-Hocke in der Stadtkirche mit uns Gottesdienst. Die Predigt wird sie zum Thema „Ganz nah – Worte für Herz und Leben“ halten.Der Gottesdienst kann in der Stadtkirche besucht werden, wird aber auch wieder über Zoom nach Hause übertragen. Sie sind ganz herzlich eingeladen, dabei zu sein!

Wir haben eine neue Lektorin

von Katharina Ufholz

„Himmel und Erde werden vergehen; aber meine Worte werden nicht vergehen.“ Zu diesem Bibelvers wurde Anja Mueller-Opfermann im Erntedankgottesdienst am Sonntag als neue Lektorin eingeführt. Sie verstärkt ab jetzt unser Gottesdienstteam in Wolfhagen und Leckringhausen, wird aber in Zukunft auch in der Nachbarschaft Wolfhagen-Erpetal und im Wolfhager Land tätig sein. Wir freuen uns auf schöne Gottesdienste mit […]

Erntedank-Gottesdienst online

von Johannes Kepper

Das Video unseres gestrigen Erntedank-Gottesdienstes steht online. Nachdem wir aufgrund des sürmischen Wetters spontan vom Marktplatz in die Kirche umgezogen sind, ist die Tonqualität des Videos diesmal leider nicht ganz so gut. Der Gottesdienst in der unter Corona-Bedingungen vollen Kirche und mit Begleitung des Posaunenchores war dennoch sehr schön.