Beiträge von Kerstin Nordmeier

1120 von 115 Seiten

MUSIK ZUR MARKTZEIT

von Kerstin Nordmeier

Seit einiger Zeit gibt es jeweils am 4. Donnerstag eines Monats in der Zeit von 16:00 bis 19:00 Uhr auf dem Kirchplatz den Altstadt-Markt. Er erfreut sich inzwischen wachsender Beliebtheit, man kann dort Lebensmittel und andere Dinge kaufen, und auch die Kirchengemeinde ist mit einem Stand vertreten. In Verbindung damit wird es eine halbe Stunde […]

Erntedankgottesdienst auf dem Marktplatz

von Kerstin Nordmeier

Am 3.10. feierte die evangelische Kirchengemeinde Wolfhagen den Erntedankgottestdienst für Groß und Klein als Klappstuhlgottesdienst gleich neben Sankt Anna auf dem Marktplatz. Das Kinderkirchenteam hatte wieder einmal ein schönes Setting rund um eine sprechende Sonnenblume vorbereitet, der Posaunenchor musizierte festlich und ermutigte die Gemeinde durch flotte Begleitung zum Singen. Erntedank zeigte sich vor allem im […]

Die Kirche im Mander+ – Engelwerkstatt

von Kerstin Nordmeier

Die Engewerkstatt ist vorbei, aber auch in der kommenden Woche ist die Kirchengemeinde noch mit folgenden Aktionen im Mander+ vertreten: Dienstag 28.09.:10:00 – 11:30 Uhr Pfarrerin im Mander+ mit Kathrin Wittich-Jung15:00 – 17:00 Uhr Gesprächstreff zum Deutsch lernen (Diakonie)19:00 – 20:30 Uhr „Taizé und ich – ein Vortrag über einen Jugendpilgerort“ mit Martin Jung Mittwoch […]

Pilgern für Frauen – schön war’s

von Kerstin Nordmeier

Am 14.08. und noch einmal am 25.09. wurde im Wolfhager Land gepilgert. Ca. 35 Frauen liefen eine Strecke von 9 km mit vielen geistlichen und spirituellen Stopps bei strahlendem Sonnenschein. Es waren zwei gelungene Wanderungen, die uns lange in Erinnerung bleiben.(Autorin: Sabine Dalbert) August: September:

MUSIK ZUR MARKTZEIT

von Kerstin Nordmeier

Seit einiger Zeit gibt es jeweils am 4. Donnerstag eines Monats in der Zeit von 16:00 bis 19:00 Uhr auf dem Kirchplatz den Altstadt-Markt. Er erfreut sich inzwischen wachsender Beliebtheit, man kann dort Lebensmittel und andere Dinge kaufen, und auch die Kirchengemeinde ist normalerweise mit einem Stand vertreten (im September ist die Kirchengemeinde bei Mander+ […]

Konfirmation 2021 – Teil 2

von Kerstin Nordmeier

Wir feiern im September noch einmal Konfirmation, in Kleingruppen, in der Kirche. Am Samstag, den 11.09., werden diese Konfirmanden und Konfirmandinnen aus der Gruppe von Pfarrerin Ufholz eingesegnet: Tim Linker – Lilia Jacob – Jarno FinkeLeonie Schwandt – Jolina Kronier – Sylvana Reis – Dennis Willmann Am Sonntag den 12.09., werden eingesegnet:Ben Eisenbeiß – Jonathan […]

Komplet – Nachtgebet

von Kerstin Nordmeier

Der Kirchenmusik sind wegen der Corona-Situation leider immer noch starke Beschränkungen auferlegt. Aber im Rahmen der Möglichkeiten weckt es die Fantasie für Neues. Bereits im letzten Herbst hatten wir die Feier der Komplet angeboten, mussten sie wegen des zweiten Lockdowns leider wieder einstellen, laden aber jetzt wieder neu dazu ein. Als Komplet wird das traditionelle […]

Pilgern für Frauen – ein Angebot der Frauenarbeit im Kirchenkreis

von Kerstin Nordmeier

Pilgern – das ist Beten mit den Füßen.Reden und Schweigen.Sich selbst und dem Göttlichen begegnen.Innere und äußere Grenzen überschreiten.Auf dem Weg sein mit anderen. Liebe Frauen,Wir laden Sie zu einer Pilgertour rund um Altenstädt ein.Start- und Endpunkt ist die Grillhütte in Altenstädt (von Ippinghausen kommend, amOrtseingangsschild gleicht rechts).Uns erwartet ein Rundweg von 8-9 km, der […]

MUSIK ZUR MARKTZEIT

von Kerstin Nordmeier

Seit einiger Zeit gibt es jeweils am 4. Donnerstag eines Monats in der Zeit von 16:00 bis 19:00 Uhr auf dem Kirchplatz den Altstadt-Markt. Er erfreut sich inzwischen wachsender Beliebtheit, man kann dort Lebensmittel und andere Dinge kaufen, und auch die Kirchengemeinde ist mit einem Stand vertreten. In Verbindung damit wird es eine halbe Stunde […]

MUSIK ZUR MARKTZEIT

von Kerstin Nordmeier

Seit einiger Zeit gibt es jeweils am 4. Donnerstag eines Monats in der Zeit von 16:00 bis 19:00 Uhr auf dem Kirchplatz den Altstadt-Markt. Er erfreut sich inzwischen wachsender Beliebtheit, man kann dort Lebensmittel und andere Dinge kaufen, und auch die Kirchengemeinde ist mit einem Stand vertreten. In Verbindung damit wird es eine halbe Stunde […]